Johann Strauß Denkmal im Wiener Stadtpark

1906 wurde ein Wettbewerb ausgerufen, mit dem Ziel, ein Denkmal zu schaffen, welches Strauss nicht nur als den „Klassiker des Walzers und der Operette, sondern auch als Inbegriff des Musikalischen Wienertums“ würdigen sollte. 90 Jahre nach der Errichtung restaurierte unsere Firma das Denkmal.

Bergkirche – Eisenstadt

Geplant wurde die Bergkirche in Eisenstadt nach dem Vorbild der Wallfahrtskirche Maria Lanzendorf in Niederösterreich. Im Rahmen des langfristigen Sanierungskonzepts „Kalvarienberg 2020“ restaurierte unsere Firma von 2015 bis 2017 die Engels- und Nischenfiguren der Bergkirche.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

Dreifaltigkeitssäule – Wienerherberg

Die etwa 10m hohe Dreifaltigkeitssäule aus Zogelsdorfer Kalksandstein befindet sich in der Ortsmitte der Pfarre Wienerherberg und wurde in den Jahren 1718-19 erbaut. Unsere Firma restaurierte das Denkmal im Jahr 2019.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

Grabmal Todesco – Jüdischer Friedhof

Hermann Todesco, geboren 1791, war Großindustrieller, Bankier sowie Philanthrop. Im Laufe seines Lebens erhielt er den Ruf einer großen Spendenfreudigkeit. In Pressburg spendete er unter anderem eine israelitische Schule. Er wurde 1844 auf dem Währinger Friedhof in Wien begraben. Sein Grabmal wurde von unserer Firma im Herbst 2018 restauriert.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

Das Mahnmal gegen Krieg und Faschismus gliedert sich in vier Denkmäler und befindet sich auf dem prominenten Albertinaplatz hinter der Staatsoper. Es wurde vom bekannten Bildhauer Alfred Hrdlicka hergestellt. 2009 erfolgte die erste Restaurierung unserer Firma, um bestandbedrohende Risse und absturzgefährdete Teile an beiden großen Marmorblöcken mit den Darstellungen des „Heldentodes“ und der „Hinterlandsfront“ zu sichern. Im Jahr 2019 erfolgten eine weitere Überprüfung sowie Reinigungen der Denkmäler.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

Mariensäule in der Mitterwurzergasse

Inmitten der Weinberge befindet sich die Mariensäule mit dem Motiv der Maria Immaculata, welches eine beliebte Darstellung im Barock war. Im Jahr 2020 restaurierte unsere Firma die stark beschädigte Mariensäule.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

Attikavasen am Schwarzenbergplatz

In den Jahren 2008 bis 2009 restaurierte unsere Firma die Fassade. 2017 und 2018 erfolgten Kontrollfahrten an sämtlichen Fassadenseiten sowie Notsicherungen an absturzgefährdeten Stein-, Putz- und Kunststeinteilen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein

St. Ulrichsplatz – Wien

Das Bürgerhaus am St. Ulrichsplatz trägt den Haustitel „Zu den Zwölf Himmelszeichen“ und gehörte mit seiner reich dekorierten Fassade und dem alten Laubenhof mit Salettl zu einem der prachtvollsten Vorstadthäusern seiner Zeit.
2018 restaurierte unsere Firma Fassadenabschnitte des Gebäudes sowie die hölzernen Türblätter am Eingangsportal und am Kellerzugang.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Putz

Sala Terrena – Deutschordenshaus

Sala Terrena - nach den Arbeiten

Die 45m² große Sala Terrena befindet sich im baugeschichtlich ältesten Teil des Konvents des Deutschen Ordens. 1781 wohnte und arbeitete Wolfang Amadeus Mozart dort und bis heute finden darin auch Konzerte statt. Es ist der älteste Konzertsaal Wiens. Die Restaurierarbeiten unserer Firma wurden in den Jahren 2018 bis 2019 in Rücksichtnahme auf das Erscheinungsbild und den Alterswert der malerischen Ausstattung getätigt.

Grabmal Schwab

Das für den k. u. k. Hofjuwelier Josef Friedrich Schwab, spätbarocke um 1700 errichtete Grabmal wies anhand einer sichtbaren Setzung statische Schäden auf. Die Grabstätte musste aufgrund einer Schieflage des Kreuzes und der schnellen statischen Veränderungen stückweise abmontiert und in Folge dessen restauriert werden. Desweiteren waren insbesondere die Figuren mit starken Verwitterungsschäden, das Sandsteinkreuz mit erheblichen Rissen sowie die Innenseite der Balustrade mit starkem Pflanzenbewuchs versehen, wobei jedoch alle Bereiche Verwitterungsschäden, Risse sowie starken Pflanzenbewuchs in unterschiedlichem Ausmaß aufwiesen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Projekte, Stein